[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

:

Ortsvereins-

vorsitzender

Simon Schneider

simonmilobinski(at) gmx.de

 

Ratsvertreter

Hermann Päuser

hpaeuser@aol.com

 

Bezirks-

bürgermeisterin

Gabriele Spork

gabispork@gmx.de

 

Bezirksvertreter

Martin Oldengott

martin-oldengott@t-online.de

Counter :

Besucher:806694
Heute:29
Online:1
 

Annegret Drobing seit 25 Jahren in der Partei :

Ortsverein

SPD Hordel feierte Jahresempfang und ehrte Jubilare

Im Rahmen des traditionellen Jahresempfangs der SPD Hordel wurden treue Genossinnen und Genossen für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Knapp 70 Besucher waren zu diesem Anlass ins Wanderheim des Sauerländischen Gebirgsvereins gekommen. Unter ihnen weilten auch zahlreiche politische Vertreter, u.a. Serdar Yüksel (MdL), Peter Reinierkens, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion sowie Karsten Rudolph, neuer Vorsitzender des Unterbezirks Bochum.

In Anwesenheit von Oberbürgermeisterin a. D. Ottilie Scholz nahmen Axel Schäfer (MdB) und der Ortsvereins-Vorsitzende Christian Eikmeier die Jubilarehrungen vor. Erika Kottkamp wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt, Harald Kuhlemann, Helga Chmielewski und Josefine Dworczak für 25 Jahre. Axel Schäfer wies in seiner Ansprache darauf hin, dass die SPD eine Mitgliederpartei sei und diese davon lebe, treue Genossinnen und Genossen in ihren Reihen zu haben.

Ebenfalls seit 25 Jahren ist die langjährige Vorsitzende des Ortsvereins, Annegret Drobing, Mitglied der SPD. Die 63-jährige stand insgesamt elf Jahre an der Spitze des Ortsvereins und fungiert inzwischen als stellvertretende Vorsitzende. Besonders die Hordeler Kindergärten und die Grundschule lagen und liegen der resoluten Sozialdemokratin am Herzen. Ohne ihr Zutun wäre die Hordeler Grundschule vermutlich schon längst geschlossen worden. Annegret Drobing ist das Gesicht des Ortsvereins und im ganzen Stadtteil bekannt und beliebt. Immer wieder wird sie von Bürgerinnen und Bürgern angesprochen, wenn es Probleme gibt.

Nach dem offiziellen Teil des Abends folgte der vergnügliche: nach einer Stärkung mit Suppe wurde bis weit nach Mitternacht getanzt.

 

- Zum Seitenanfang.