[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

:

Ortsvereins-

vorsitzender

David Schnell

David.Schnell@spd-bochum.de

 

Ratsvertreter

Hermann Päuser

hpaeuser@aol.com

 

Bezirks-

bürgermeisterin

Gabriele Spork

gabispork@gmx.de

 

Hordel bei Wikipedia :

Counter :

Besucher:881895
Heute:18
Online:1
 

Grundschule Hordel nahm die nächste Hürde :

Schule und Bildung

Bezirksvertretung folgt dem Verwaltungsvorschlag / Anmeldezahlen steigen stetig
Die Bezirksvertretung Bochum-Mitte beschloss in der letzten Woche mit knapper Mehrheit, dem Vorschlag der Verwaltung zum Schulentwicklungsplan für Grundschulen zu folgen. Damit nahm die Hordeler Grundschule eine weitere wichtige Hürde auf dem Weg, Teilstandort der Gemeinschaftsgrundschule Hofstede (Rastenburger Straße) zu werden. Dies würde bedeuten, dass die Hordeler Kinder auch weiterhin in ihrem direkten Wohnumfeld zur Schule gehen könnten.

Zudem zeigen die aktuellen Anmeldezahlen, dass Eltern und Kinder einen Erhalt der Grundschule an der Hordeler Heide wünschen. Waren es in der Vorwoche 16 Kinder, die von ihren Eltern für das kommende Schuljahr angemeldet worden waren, so hat sich diese Zahl fast verdoppelt. Mittlerweile sind 30 Kinder an der Hordeler Grundschule angemeldet.

Dies ist sicher auch ein Verdienst von Annegret Drobing, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Hordel. In den letzten Tagen und Wochen besuchte sie mehrere Dutzend Eltern von Hordeler Kindern und erklärte ihnen die aktuelle Situation. Darüber hinaus besuchte sie die Hordeler Kindergärten und Sportvereine, um fleißig Werbung für die Grundschule zu machen.

Ganz offensichtlich werden ihre Bemühungen nicht umsonst gewesen sein: „Ich bin so glücklich, dass sich die Mühen gelohnt haben und dass unsere Grundschule eine Zukunft haben wird.“

 

- Zum Seitenanfang.