"Schicht im Schacht!"

Veröffentlicht am 16.05.2013 in Veranstaltungen

Zeitzeugengespräch auf Zeche Hannover
Anlässlich des 40. Jahrestages der Stilllegung der Zeche Hannover am 31. März 1973 haben der LWL und der Förderverein ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Nach einem Zechenfest an Ostern und einem Knappenumzug am Pfingstwochenende folgt am 16. Juni ein Zeitzeugengespräch.

Ehemalige Beschäftigte, Angehörige und Anwohner berichten über den Alltag auf der Zeche Hannover, die Zechenschließung und das Leben danach. Die Moderation übernimmt Museumsleiter Dietmar Osses.

Termin: Sonntag, 16. Juni, 11.00 Uhr
Ort: Lüftergebäude

 

TERMINE

Alle Termine öffnen.

17.04.2024, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr SPD Hordel: Infoveranstaltung Emscherumbau
Gemeinsam mit der Emschergenossenschaft und Vertretern der Stadtverwaltung werden an diesem Nachmittag die Pläne …

20.04.2024 - 20.04.2024 Stadtputz

15.05.2024, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr SPD Hordel: Vorstand

16.05.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung (Altenbochum)
Unser Vorstand

Alle Termine

Unsere Abgeordneten

im Lantag Serdar Yüksel

im Bundestag Axel Schäfer

im Europäischen Parlament Dietmar Köster

 

WIR für Bochum

Jörg Laftsidis, Ratsmitglied

Gabi Spork, Bezirksbürgermeisterin

Thomas Eiskirch, Oberbürgermeister

Unsere Stadtteilzeitung Quintessenz