[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

:

Ortsvereins-

vorsitzender

Simon Schneider

simonmilobinski(at) gmx.de

 

Ratsvertreter

Hermann Päuser

hpaeuser@aol.com

 

Bezirks-

bürgermeisterin

Gabriele Spork

gabispork@gmx.de

 

Bezirksvertreter

Martin Oldengott

martin-oldengott@t-online.de

Counter :

Besucher:840982
Heute:22
Online:1
 

Anfrage an die Verwaltung der Stadt Bochum zum Stand der Planungen zum Entwurf der Gestaltungssatzung Nr. 482 GN Siedlung Dahlhauser Heide der SPD Bochum-Hordel


Sehr geehrte Damen und Herren,

I. Mit Datum vom 8.8.2016 hat die Stadtverwaltung eine Beschlussvorlage zur
Gestaltungssatzung vorgelegt und im Anschluss daran eine kurzfristig anberaumte
Bürgerversammlung am 23.11.2016 in der Epiphanias-Kirche durchgeführt.
Grundsätzlich ist es zu begrüßen, dass die Stadt nunmehr eine umfassende neue Regelung der Gestaltungssatzung anstrebt.

Veröffentlicht am 14.12.2016

Kommunalpolitik; Am Rübenkamp tut sich was :

Am Rübenkamp soll nach dem Willen der Verwaltung ein attraktives Wohngebiet entstehen.

Bürgerversammlung zum Bebauungsplan "Am Rübenkamp"

Im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung soll die Bevölkerung zeitnah über die geplante Bebauung "Am Rübenkamp" (Bebauungsplan Nr. 937) informiert werden. Dies beschloss die Bezirksvertretung BO-Mitte in ihrer heutigen Sitzung.

Veröffentlicht am 30.04.2015

Hermann Päusers Einsatz trägt erste Früchte.

"Friedenspflicht" bei baulichen Veränderungen

Bis der neue Bebauungsplan Dahlhauser Heide fertig ist, sollen vorerst keine Verstöße gegen bestimmte Gestaltungsvorschriften geahndet werden. Diese "Friedenspflicht" hat der Rat in seiner letzten Sitzung beschlossen, erklärt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion Hermann Päuser. Sie gilt nur für Verstöße, die bereits dokumentiert sind.

Veröffentlicht am 25.01.2015

Kommunalpolitik; Ottilie Scholz hört auf :

Oberbürgermeisterin wird im September nicht wieder kandidieren

In einem Brief an die Ratsfraktion hat Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz ihren Entschluss bekannt gegeben, bei der Wahl im September nicht nochmal zu kandidieren.

Veröffentlicht am 16.01.2015

Martin Oldengott schrieb an die WAZ.

Berichterstattung in der WAZ/Bochum "CDU: Runder Tisch ist gescheitert"
Ergänzend zum Artikel hier die von der WAZ nicht veröffentlichte Stellungnahme von Martin Oldengott, unserem SPD-Fraktionsvorsitzenden in der Bezirksvertretung BO-Mitte.

Betreff: Berichterstattung in der WAZ/Bochum/Unsere Stadtteile Nord/Mitte vom 12.11.2014, hier: „CDU: Runder Tisch ist gescheitert“

Veröffentlicht am 23.11.2014

- Zum Seitenanfang.