25.10.2023 in Schule und Bildung

OGS Neubau verzögert sich

 

Die Betreuung der offenen Ganztagsschule (OGS) in der Emil-von-Behring Grundschule in Bochum Hordel muss weiter auf einen Umzug warten. Das hat die Schule den Eltern mitgeteilt.
Die Pläne der Bochumer Stadtverwaltung sehen vor, dass die Betreuung aus dem Schulgebäude an der Hordeler Heide in das Nachbargebäude der ehemaligen AWO-Kita zieht. Die Räume stehen seit dem Auszug der Kinderbetreuung leer und werden seit Juni 2021 umfassend saniert. Neben neuem Anstrich, Versorgungsleitungen und sanitären Anlagen wird auch der Brandschutz, inklusive neuer Fluchttreppen, modernisiert.


„Die ursprünglichen Planungen sahen vor, dass der neue Standort der OGS im Sommer 2022 bezugsfertig ist. Daraus ist allerdings wegen der anhaltenden Lieferengpässe nichts geworden“, so der Vorsitzende der SPD Hordel David Schnell.
„Da es leider aus diesem Grunde immer noch weitere bauliche Verzögerungen gibt, kann nun auch der im letzten Bauprojektcontrolling der Stadt Bochum angegebene Fertigstellungstermin nach den Herbstferien, nicht eingehalten werden“, bedauert David Schnell.
Die Betreuung in der Grundschule Hordel wird seit August von der Arbeiterwohlfahrt (AWO) übernommen. Insgesamt werden knapp 100 Schülerinnen und Schüler bis 16 Uhr durch das Fachpersonal betreut.


„Seit vielen Jahren setzen wir uns dafür ein, dass die Situationen der OGS an den Bochumer Grundschulen verbessert wird. Der Rechtsanspruch auf einen OGS-Platz ab 2026 setzt uns als gesamte Stadtgemeinschaft unter Druck. Auch wenn es bei Modernisierungsarbeiten von leerstehenden Gebäuden zu Verzögerungen kommen kann, so ist der Zeitraum von mehr als einem Jahr eine enorme Belastung für die Schulgemeinschaft. Und leider wissen wir auch noch nicht, wann das Gebäude endgültig bezugsfertig ist“, konstatiert David Schnell.


Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Bochum-Mitte hat das Thema nun für die nächste Sitzung am 19.10.2023 auf die Tagesordnung gesetzt. „Mit einer Anfrage wollen wir von der Stadtverwaltung wissen, wann nun endlich mit einer Fertigstellung zu rechnen ist. Außerdem wollen wir, dass die genauen Einzelheiten, die zur Verzögerung geführt haben, aufgelistet werden. Spannend ist dabei natürlich auch, was der Umbau am Ende kostet. Veranschlagt waren bei Baubeginn 2021 insgesamt 1,1 Millionen Euro“, berichtet David Schnell, der auch Mitglied der Bezirksvertretung Bochum-Mitte ist.

20.09.2023 in Bezirksvertretung

Hinweisschild Bezirksfriedhof Hordel erneuert!

 

Auf der Hordeler Heide vor der Kreuzung zum Schoppenkamp, weist ein Hinweisschild auf den Bezirksfriedhof Hordel hin.
Im Laufe der Zeit war das Schild witterungsbedingt gar nicht mehr lesbar.


Auf Hinweis von unserem Vorsitzenden und Bezirksvertreter David Schnell,
hat die Stadtverwaltung sofort reagiert und in den nächsten Tagen das Schild erneuert. Nun finden alle BesucherInnen wieder schneller den Weg zum Bezirksfriedhof.

Wir bedanken uns bei der Stadtverwaltung für die zügige Bearbeitung!

11.08.2023 in Bildung & Forschung

Zum neuen Schuljahr viel Erfolg!

 


Den ersten Schultag werden die 44 Erstklässler der Emil-von-Behring Grundschule in Hordel nicht so schnell vergessen. Nach einem ökumenischen Gottesdienst in der Barbarakapelle erlebten die Kinder ihre erste Schulstunde voller Neugier und Vorfreude. Anschließend überraschten sie Mitglieder des SPD Vorstandes mit selbstgestalteten und mit Äpfel, Stiften und Stundenplänen gefüllten Butterbrottüten.

„Wir wünschen allen Schulkindern zum Schuljahresbeginn ein erfolgreiches Schuljahr“, so Jörg Laftsidis, Ratsmitglied Hamme/Hordel. David Schnell unser Bezirksmitglied im Stadtbezirk Mitte und OV Vorsitzender ergänzt: „Wir hoffen sehr, dass die Umbaumaßnahmen der OGS, nach den Herbstferien abgeschlossen sind und die Kinder endlich in die neugestalteten Räume einziehen können.“

10.07.2023 in Veranstaltungen

Nachbarschaftsgrillen in Unterhordel

 

Zum zweiten Mal in Folge lud der SPD OV zu einem Nachbarschaftsgrillen
in Unterhordel ein. Bei herrlichem Sommerwetter nutzen die Bürgerinnen  und Bürger die Gelegenheit mit dem Ratsmitglied Jörg Laftsidis und dem Vorsitzenden der SPD Hordel und Bezirksvertreter für den Bezirk Bochum Mitte, David Schnell, ins Gespräch zu kommen. Zu Gast waren auch die Vorsitzenden der Nachbarortsvereine, Hofstede, Riemke, Ehrenfeld, Schmechtingthal und Hendrik Bollmann, Parteivorsitzender der SPD Herne.

„Der direkte Kontakt zu unseren Bürgerinnen und Bürgern ist für unsere politische Arbeit unerlässlich“, so Jörg Laftsidis und David Schnell ergänzt: „Nur so ist es möglich bürgernahe und transparente politische Arbeit zu leisten.“

05.07.2023 in Kommunalpolitik

Verkehrssicherheit Günnigfelder Straße

 

Der Zebrastreifen auf der Günnigfelder Straße ist nach einem Hinweis der SPD Hordel an die Stadtverwaltung neu markiert worden.
„Auf der Günnigfelder Straße halten sich leider nicht alle Verkehrsteilnehmer an die vorgeschriebenen 30 km/h. Gerade deswegen ist es wichtig, dass die Fußgänger dort durch den Zebrastreifen eine sichere Überquerungsstelle haben. Durch die neue Markierung, die die Stadt nach unserem Hinweis in nur 3 Tagen bereits umgesetzt hat, ist diese Überquerung nun deutlich besser zu erkennen“, so David Schnell, Vorsitzender der SPD Hordel.


„Auch durch die von uns in der Bezirksvertretung Bochum-Mitte beantragte digitale Geschwindigkeitstafel werden die Autos daran erinnert, welche Geschwindigkeit hier zugelassen ist“, so Schnell, der auch Mitglied in der Bezirksvertretung Bochum-Mitte ist.

TERMINE

Alle Termine öffnen.

04.07.2024, 18:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Bochum Hamme
 

29.08.2024, 18:00 Uhr Mitgliederversammlung SPD Bochum Hamme
 

12.09.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung (Altenbochum)
Unser Vorstand

19.09.2024, 18:00 Uhr Vorstandsitzung SPD Bochum Hamme
 

Alle Termine

Unsere Abgeordneten

im Lantag Serdar Yüksel

im Bundestag Axel Schäfer

im Europäischen Parlament Dietmar Köster

 

WIR für Bochum

Jörg Laftsidis, Ratsmitglied

Gabi Spork, Bezirksbürgermeisterin

Thomas Eiskirch, Oberbürgermeister

Unsere Stadtteilzeitung Quintessenz