[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

:

Ortsvereins-

vorsitzender

Simon Schneider

simonmilobinski(at) gmx.de

 

Ratsvertreter

Hermann Päuser

hpaeuser@aol.com

 

Bezirks-

bürgermeisterin

Gabriele Spork

gabispork@gmx.de

 

Bezirksvertreter

Martin Oldengott

martin-oldengott@t-online.de

Counter :

Besucher:794152
Heute:9
Online:1
 
Axel Schäfer: „Es ist mir eine große Freude, unser Parlament unseren Bürgern näher zu bringen."

Eröffnung des Infomobils des Deutschen Bundestages

Der Bochumer SPD-Bundestagsabgeordnete Axel Schäfer lädt für den kommenden Montag, 18. April, um 9.00 Uhr zur Eröffnung des Infomobils des Deutschen Bundestages auf dem Platz des Kuhhirten ein. „Es ist mir eine große Freude, unser Parlament hier vor Ort in Bochum unsern Bürgerinnen und Bürgern näher zu bringen.“

Veröffentlicht am 13.04.2016

Sigmar Gabriel und Yasmin Fahimi blicken auf 100 Tage Große Koalition. (Foto: Hendrik Rauch)

Mitgliederbrief von Sigmar Gabriel und Yasmin Fahimi

Liebe Genossinnen und Genossen,

am 27. März ist die von SPD und CDU/CSU getragene Bundesregierung 100 Tage im Amt. Die ersten, für die Menschen in unserem Land wichtigen Initiativen haben wir auf den Weg gebracht und zeigen gerade jetzt in der Krise zwischen Europa und Russland eine sehr geschlossene Regierungsarbeit.

 

Veröffentlicht am 18.03.2014

MdB Axel Schäfer stellt sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger.

Auch Bezirksbürgermeister Dieter Heldt anwesend
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Axel Schäfer lädt zu seiner nächsten Sprechstunde ein. Am Freitag, 20. Dezember 2013, von 15.00 – 17.00 Uhr, steht er im Büro der SPD-Bezirksfraktion im Rathaus, Zimmer 300, allen Bürgerinnen und Bürgern für Gespräche zur Verfügung. Auch der Bezirksbürgermeister Dieter Heldt sowie der SPD- Fraktionsvorsitzende Dr. Günter Levin geben gerne Auskunft.

Veröffentlicht am 18.12.2013

Die neuen Ministerinnen und Minister wurden von Sigmar Gabriel der Presse vorgestellt. (Foto: dpa, www.spd.de)

SPD tritt in die Regierung ein
369.680 Mitglieder der SPD haben gemeinsam Demokratiegeschichte geschrieben. Zum ersten Mal hat eine Partei in Deutschland einen ausgehandelten Koalitionsvertrag und damit die Entscheidung über die Bildung einer Bundesregierung ihren Mitgliedern zur Abstimmung vorgelegt.

Veröffentlicht am 17.12.2013

Jetzt haben die 470.000 Mitglieder das Wort. (Foto: Marco Urban / SPD)

Trägt der Vertrag eine sozialdemokratische Handschrift?
In der letzten Nacht haben sich die Verhandlungsführer der SPD nach harten Verhandlungen auf einen Koalitionsvertrag mit CDU/CSU verständigt. Der SPD-Parteikonvent hatte der Verhandlungsgruppe 10 Punkte mit auf den Weg gegeben, die in den Koalitionsverhandlungen mit der Union durchgesetzt werden sollten. Laut Sigmar Gabriel kann man nach der letzten Nacht sagen: das ist gelungen!

Veröffentlicht am 27.11.2013

- Zum Seitenanfang.